Badefreigabe für Naturbadesee Beiseförth

Nach einer Veröffentlichung auf malsfeld-news am 11. August 2011 und Bericht in den Heimatnachrichten, der in der Gemeindevertretung Malsfeld hohe Wellen schlug, wird der Naturbadesee Beiseförth durch das Gesundheitsamt Schwalm Eder auf seine Badewasserqualität überprüft.

Die erste Überprüfung ergab eine Belastung von Enterokokken 15 (KBE/100ml), Escherichiacoli <15 (KBE/100ml) und daher keine Beanstandung. Es bleibt abzuwarten ob eine Belastung durch Massenentwicklung von Blaualgen (Cyanobakterien) verhindert wird. Die Hochsaison für Blaualgen ist der Sommer, daher ist der Naturbadesee  wegen seiner geringen Wassertiefe bis 3 m besonderst gefährdet.
Positiv ist die  regelmäßige Prüfung der Wasserqualität zu werten, die Sicherheit für die Badegäste bedeutet.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Prev Next

Gartenhaus reduziert Stromkosten umweltfreundlich

Gartenhaus reduziert Stromkosten umweltfreundlich

Gartenhaus reduziert Stromkosten und entlastet die Umwelt Die installierte Photovoltaikanlage auf dem Gartenhaus mit 5...

„Gefahr für Energiewende“

„Gefahr für Energiewende“

„Gefahr für Energiewende“ Die Südlink-Trasse ist überflüssig, sagen Felsberger Bürgerinitiative und Bürgermeister FELSBERG. Wer ja zur Energiewende...

Vorhandenes Gasnetz macht SuedLink Trasse überflüs…

Vorhandenes Gasnetz macht SuedLink Trasse überflüssig

Vorhandenes Gasnetz macht SuedLink Trasse überflüssig Die geplanten Stromtrassen stoßen auf berechtigte Ablehnung bei den Bürgern...

Windkraftgegner ohne Alternativen

Windkraftgegner ohne Alternativen

Windkraftgegner die keine Alternativen zu einer umweltverträglichen Energieversorgung bieten aber auf Zerstörung der Landschaften durch...

Zweckverband befasst sich mit Windkraft

Zweckverband befasst sich mit Windkraft

Zweckverband befasst sich mit Windkraft am Wildsberg Malsfeld. Ab dem 15. März wird das Regierungspräsidium Kassel...

Der unseriöse „Energie-Soli“ von Herr Altmaier!

Der unseriöse „Energie-Soli“ von Herr Altmaier!

Der unseriöse „Energie-Soli“ von Herrn Altmaier! Nach Planung von Hr. Altmaier soll ein „Energie-Soli“ von 1,5...

Wetter Gemeinde Malsfeld

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online