Gold für die Bierprofis

Malsfelder Löwenbier-Brauerei erhielt Auszeichnung

Malsfeld/Baunatal. Die Hessische Löwenbier-Brauerei in Malsfeld hat Preise für ihr Bier eigefahren: Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLg) zeichnete das Bier mit Goldmedaillen aus, teilte das Brauhaus mit Standorten in Malsfeld und Baunatal mit.

 

Freude bei den Bierspezialisten: Brauereimitarbeiter zwischen Sudkesseln. Foto: nh

Auszeichnungen erhieleten nach Angaben des Brauhauses neben dem „Hefeweizen Hell“ aus der Hütt-Brauerei und dem Pilsner aus der Hessischen Löwenbier Brauerei der „Brauhaus-Schoppen“, der erst Mitte 2009 vorgestellt worden war und bei seiner ersten Prüfung auf Anhieb mit Gold prämiert worden sei.

Reinheit des Geschmacks

Die Qualitätsprüfung der DLG gilt als der weltweit härteste Biertest, heißt es in einer Pressemitteilung. Nur Biere mit Spitzenqualität erhielten Goldabzeichen. Wesentliche Prüfkriterien seien dabei unter anderem die Reinheit des Geschmacks und die Frische.

Bereits in der Vergangenheit stellte man sich an den Sudpfannen in Malsfeld und in Baunatal unabhängigen DLG-Tests und erreichte hervorragende Ergebnisse. „Die erneuten Auszeichnungen in Gold sind eine Bestätigung für die Qualität unserer Biere“, sagte Brauereichef Frank Bettenhäuser. (lgr)

Quelle www.hna.de

Wetter Gemeinde Malsfeld

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online